This post is also available in: enEnglish (Englisch) esEspañol (Spanisch)

Isfahan Vank Kathedrale

Die Arbeit an der Vank Kathedrale Während der Safavid-Periode begann 1606, und 1655 wurde die armenische Kirche wieder aufgebaut, weil die christliche Gemeinschaft schnell wuchs.

Vom Eingang zur Kathedrale von Isfahan Vank aus können Sie Kacheln besichtigen, die von Armeniern bearbeitet werden. Die Kuppel der Kathedrale im Innenhof ist im persischen Stil mit blauen und goldenen Farben verziert. Das Design ist eine Mischung aus islamischem und christlichem Stil.  Es gibt Farben mit europäischen Inspirationen, die Szenen des Märtyrertums zeigen, insbesondere von Saint Gregory. Vank Kathedrale

Neben der Kathedrale befindet sich auch ein Museum mit 700 handgeschriebenen Büchern, wie das erste im Iran gedruckte Buch, Objekte der armenischen Gemeinschaft in Isfahan als Safavid-Kostüme, Wandteppiche, europäische Gemälde, die von armenischen Händlern mitgebracht wurden, Stickereien und andere ethnologische Ausstellungen über die armenische Kultur und Religion, mehrere geschnitzte Steine, die Szenen aus der Bibel außerhalb des Museums zeigen. Vank Kathedrale

Iran Destination   

Bei diesem persischen Reisebüro erhalten Sie die Antwort auf die Frage: Wo ist der Iran? Vank Kathedrale

Sie können diesen Ort durch die folgenden Iran-Tour-Pakete besuchen, die von Iran Destination, Iran Travel Agent angeboten werden:

Sie können diesen Ort durch eines unserer Iran Tour Pakete besuchen, die von Iran Destination, Iran Travel Agent, einschließlich Shiraz, angeboten werden. Vank Kathedrale

Iran Wüstentour, Iran Historische Tour, Iran Kulturelle Tour, durch den Iran, Entdecken Sie den Iran Tour, Iran Nomad Tour, Iran auf einen Blick Tour, Iran Insel und Städte Tour, Iran Religiöse Tour, Traditioneller Sport der Iran Tour. Iran Wüstentour, Iran Historische Tour, Iran Kulturelle Tour, durch den Iran, Entdecken Sie den Iran Tour, Iran Nomad Tour, Iran auf einen Blick Tour, Iran Insel und Städte Tour, Iran Religiöse Tour,

(vfb id=41)

This post is also available in: enEnglish (Englisch) esEspañol (Spanisch)