This post is also available in: enEnglish (Englisch)

Iran Schmuckmuseum

Iran Schmuckmuseum, das nationale Schmuckmuseum des Irans befindet sich in der Ferdowsi Straße vor der türkischen Botschaft in Teheran. Die heutige Schatzkammer der Juwelen wurde 1334 erbaut und 1339 mit der Gründung der iranischen Zentralbank eröffnet.

Zur Zeit ist diese einzigartige Sammlung in der öffentlichen Ansicht des Museums. Viele der königlichen Juwelen der Safawiden-, Afschar-, Qajar- und Pahlavi-Ära wurden im Museum ausgestellt.

Diamanten des Lichtermeeres, der Globus, die Mondkrone, das Pfauenbett (Persepolis), die Nader-Jacke und die Farah-Krone sind die wichtigsten Juwelen im Iran Schmuckmuseum.

Iran Schmuckmuseum

Iranisches National Schmuckmuseum

Bis zur Safawidenzeit sammelten, bewahrten oder bewahrten die persischen Könige keinen Schmuck und keine Ornamente. Während der Safawidenzeit kauften und sammelten und bewahrten die Könige vorhandenen und gekauften Schmuck, indem sie in die Nachbarländer reisten. Nach dem Einmarsch der Afghanen in den Iran wurden einige dieser Juwelen nach Afghanistan verschifft, und ein großer Teil dieser Juwelen wurde in den Iran zurückgebracht.

Nader Shah Afshar sandte mehrere Briefe an den König von Indien, um einen Teil der nach Indien gesandten Schmuckstücke zurückzuholen, aber ohne Antwort ging er mit seiner Armee nach Indien. Naders Kampagne führte dazu, dass Nader viele Geschenke und Schmuck an Nader spendete. Viele der seltenen Geschenke und Trophäen, die aus Indien gesammelt wurden, kamen nie in den Iran.

Nach seiner Rückkehr in den Iran gab Nader einen Teil der Beute und Geschenke an die Herrscher, Emire und Könige der Länder und Territorien rund um den Iran, wobei er einen Teil der Beute dem Imam Reza (AS) und einen anderen Teil den Truppen gab. Nach Naders Ermordung plünderte einer seiner Kommandeure, Ahmed Big Afghan Abdali, Schmuck aus der Schatzkammer, und einige dieser Schmuckstücke, darunter der Diamantenberg Nour, der später (vermutlich gezwungenermaßen) der britischen Königin geschenkt wurde, wurden nie an den Iran zurückgegeben.

Iran Schmuckmuseum , Teheran 

Iran Schmuckmuseum , Teheran

Während der Qajar-Ära wurden Juwelen gesammelt und einige von ihnen wurden auf einer Krone aus Juwelen und Butter und einem seltenen Bett geprägt. Im zweiten Jahr wurden die meisten dieser Schmuckstücke an die Nationalbank überwiesen und mit Banknoten hinterlegt. Der Schmuck wurde später vom Staat als Schuld bei der Bank geliehen.

Die Nationale Schmuckkasse des Iran, die unter dem Namen Königliche Schmuckkasse gegründet wurde, wurde in Teheran für die Erhaltung des iranischen Nationalschmucks eingerichtet. Während der Qadschar-Periode wurde der königliche Schmuck im Golestan-Palast aufbewahrt.

Als Reza Shah Pahlavi an die Macht kam, wurden die königlichen Juwelen in den Keller des Marmorpalastes gebracht und nach der Fertigstellung des Gebäudes der Nationalbank des Iran wurden die Juwelen in das Museum überführt. In den Hügeln von Abbas Abad, Teheran, wird derzeit eine neue Zentralbankkasse gebaut.

Iran Schmuckmuseum , Teheran , Iran Destination

Der Rosendimond , das nationale Schmuckmuseum

Der Diamant des Meeres des Lichts ist der größte und schönste Diamant unter den königlichen Edelsteinen des Irans und einer der berühmtesten Edelsteine der Welt. Man sagt, dass der Diamant vor Tausenden von Jahren entdeckt und abgebaut wurde, und man kann sagen, dass er der erste unter den iranischen Nationalschmuckstücken ist.

Diese berühmten Diamanten (Meer des Lichts) und Bergdiamanten des Lichts sind offenbar auf die kontinuierliche Namensverwandtschaft eines Paares zurückzuführen.

Iran Destination , Iran Nationalschmucks Teheran

Bei diesem persischen Reisebüro erhalten Sie die Antwort auf die Frage: Wo ist der Iran?

Sie können diesen Ort durch die folgenden Iran-Tour-Pakete besuchen, die von Iran Destination, Iran Travel Agent angeboten werden: Sie können diesen Ort durch eines unserer Iran Tour Pakete besuchen, die von Iran Destination, Iran Travel Agent, einschließlich Shiraz, angeboten werden.

Iran Wüstentour, Iran Historische Tour, Iran Kulturelle Tour, durch den Iran, Entdecken Sie den Iran Tour, Iran Nomad Tour, Iran auf einen Blick Tour, Iran Insel und Städte Tour, Iran Religiöse Tour, Traditioneller Sport der Iran Tour

Fieldset

 

Ich bin kein Roboter!

This post is also available in: enEnglish (Englisch)