Azadi Turm , Freiheitsturm

Azadi Turm

Der Freiheitsturm Iran Der Azadi Turm (Freiheitsturm), frĂĽher bekannt als der Schahyad-Turm, der sich am Azadi Platz in Teheran-Stadt befindet, gleicht einem stehenden Soldaten, der 1971 gebaut wurde und aus 8000 weiĂźen Marmorblöcken besteht, die per Computer berechnet und von Ghanbar Rahimi, der als König der Steine bekannt war, lokalisiert wurden. Hossein Amanat war der […]

Nationalmuseum

Nationalmuseum

das Nationalmuseum des Iran Das Nationalmuseum des Iran, dieses bescheidene Museum, ist kein Louvre, aber es ist vollgepackt mit der reichen Geschichte des Iran. Das Nationalmuseum des Iran befindet sich in Teheran und umfasst zwei Komplexe, das Museum of Ancient Iran (1937 v. Chr.) und das Museum fĂĽr Islamische Kunst und Archäologie des Iran (1972 […]

Tabiat BrĂĽcke

Tabiat BrĂĽcke

Tabiat BrĂĽcke Tabiat BrĂĽcke Teheran – Alles, was Sie wissen mĂĽssen, bevor Sie zu dieser erstaunlichen BrĂĽcke gehen. Tabiat BrĂĽcke oder NaturbrĂĽcke: BrĂĽcken standen schon immer im Mittelpunkt der iranischen Identität. Isfahan, Irans wichtigstes Reiseziel und ehemalige Hauptstadt Persiens, verfĂĽgt ĂĽber zwei spektakuläre BrĂĽcken aus der Safavid Dynastie des 16. Jahrhunderts, als die Stadt im […]

Golestan Palast Teheran

Golestan Palast Teheran Golestan Palast ist eines der Qajar-Phänomene im Herzen Teherans. Der Golestan Palast ist einer der ältesten historischen Orte in der Hauptstadt des Iran. Der andere Name dieser iranischen Touristenattraktion ist der Blumenpalast. Wenn Sie den Golestan Palast betreten, werden Sie die erfolgreiche Integration des frĂĽheren iranischen Handwerks und der Architektur des Qajar […]

Niavaran Palast

Niavaran Palast

Niavaran Palast Der Niavaran Palast ist ein historischer Komplex in Shemiran (Nord-Teheran), Iran. Es umfasst mehrere Gebäude und Denkmäler aus der Zeit des Qajar und des Pahlavi. Die komplexen Spuren und der Ursprung des Gartens in der Region Niavaran wurden von Fath-Ali Shah aus der Qajar-Dynastie als Sommerresidenz genutzt. Naser ed Din Shah aus der […]