Isfahan Jame Moschee

Isfahan Jame Moschee

Jame Moschee   Isfahan Jame Moschee: Die Jame Moschee liegt im historischen Zentrum von Isfahan und kann als atemberaubendes Beispiel fĂĽr die Entwicklung der Moscheebaukunst ĂĽber zwölf Jahrhunderte angesehen werden. Es ist das älteste erhaltene Gebäude seiner Art im Iran und ein Prototyp fĂĽr spätere Moscheen in ganz Zentralasien. Geschichte der Isfahan Jame Moschee Der […]

Hasht Behesht Palast

Hasht Behesht Palast

Hasht Behesht Palast Hasht Behesht Palast, was “Acht Paradiese” bedeutet, ist ein Palast aus der Safavid-Zeit in Isfahan, Iran. Sie wurde 1669 von der persischen Kulturerbeorganisation geschĂĽtzt. Mehr als vierzig Villen existierten in Isfahan während der Herrschaft von Safavids, der Hasht Behesht Palast ist der einzige, der heute noch existiert. Palast Hasht Behesht Architektur Die […]

Fin Garten

Fin Garten

Fin Garten Kashan Der Fin Garten ist einer der von der UNESCO registrierten persischen Gärten zusammen mit Pasargadae, Eram, Shazdeh, Chehel Setun, Dowlat Abad Gärten und Akbariyeh Garten. Der Finnengarten ist 23000 Quadratmeter groĂź und hat einen zentralen Innenhof, der von Mauern und Befestigungen umgeben ist. Die UrsprĂĽnge des Gartens gehen auf die Safavid-Zeit zurĂĽck, […]

Abyaneh Rotes Dorf

Abyaneh Rotes Dorf

Abyaneh Rotes Dorf Abyaneh Rotes Dorf ist ein Dorf im ländlichen Bezirk Barzrud, im Central District of Natanz, Provinz Isfahan, Iran, und hatte 305 Einwohner in 160 Familien. Das Dorf Abyaneh (UNESCO) ist eines der ältesten Dörfer im Iran und zieht das ganze Jahr ĂĽber zahlreiche einheimische und ausländische Touristen an, während der traditionellen Feste […]

Yazd Jame Moschee

Yazd Jame Moschee

Yazd Jame Moschee Yazd Jame Moschee: Eines der historischsten Denkmäler im Iran ist die Jame Moschee in Yazd, die auf das 14. Jahrhundert zurĂĽckgeht. Um diese Moschee herum befinden sich Basar- und Badehäuser und Bibliotheken. Die Yazd Jame Moschee hat eine Azari-Struktur persischer Architektur. Die schillernde und prächtige Kuppel macht sie glorreicher und sie schmĂĽckt […]