Ganj ali khan Basar

Ganj ali khan Basar

Ganj ali khan Basar Ganj ali khan Basar: mit ist eine schöne Manifestation hat als Denkmal aus der Antike und seine architektonischen Eigenschaften überraschen die Augen eines jeden Besuchers. Der Kerman’s Grand Bazaar erstreckt sich über 1200 m vom Tohid Sq, nordöstlich bis zum Shohada Sq und ist damit eines der ältesten Handelszentren im Iran. […]

Bam Zitadelle

Bam Zitadelle

Bam Zitadelle Bam Zitadelle ist das älteste und größte lehmige Schloss der Welt, das sich in Kerman befindet. Die Architektur der Burg ist besonders und wurde für verschiedene Zwecke genutzt. Ernst Herzfeld hat gesagt, dass die Antike dieses Ortes auf fast 2000 Jahre v. Chr. zurückgeht. Bam Zitadelle Kerman Um ehrlich zu sein, gibt es […]

Meymand

Meymand Dorf Kerman

Meymand Dorf Kerman Meymand (auch Maymand und Meimand geschlafen) ist ein Dorf von Troglodyten – Höhlenbewohnern – in der südostiranischen Provinz Kerman. Das Dorf ist seit 2.000 bis 3.000 Jahren kontinuierlich bewohnt und damit eines der vier ältesten erhaltenen Dörfer des Iran. Einige behaupten, dass das Dorf seit 12.000 Jahren, d.h. seit dem „Mittelsteinzeitalter“, bewohnt […]

Mahan

Mahan Stadt

Mahan Stadt Mahan ist eine Hauptstadt in der Provinz Kerman. Bekannt ist es für das Grab des großen Sufi-Führers Shah Nematollah Vali sowie für den Prinzengarten („Shazdeh Garden“). Das Grab des Schah Nur-eddin Nematollah Vali Dichters, Weisen, Sufis und Gründers eines Derwischordens hat zwei Minarette, die vom Boden bis zur Kuppel mit türkisfarbenen Fliesen bedeckt sind. […]