Isfahan traditioneller Basar

Isfahan traditioneller Basar 

Isfahan traditioneller Basar Isfahan traditioneller Basar┬á ist ein traditioneller Basar in Isfahan, und einer der ├Ąltesten und gr├Â├čten Basare im Mittleren Osten, der auf die ├ära Saljuqid und Safavid zur├╝ckgeht und der l├Ąngste ├╝berdachte Markt der Welt ist. Der Basar von Isfahan wurde mehrmals zerst├Ârt und im 17. Jahrhundert wieder aufgebaut. Bazaar of Isfahan verbindet […]

Sheikh Lotfollah Moschee

Sheikh Lotfollah Moschee

Sheikh Lotfollah Moschee Die Sheikh Lotfollah Moschee, die 1603 in Safavid Empire erbaut wurde und 1610 endet, ist eines der architektonischen Meisterwerke der iranischen Architektur und steht auf der Ostseite des Naghsh-i Jahan Platzes, Esfahan, Iran Shaykh Bahai baute diese Moschee w├Ąhrend der Herrschaft von Shah Abbas I. von Persien. Diese wundersch├Ân dekorierte Moschee mit […]

Sio Seh Pol Br├╝cke

Sio Seh Pol Br├╝cke

Sio Seh Pol Br├╝cke Sio Seh Pol Br├╝cke: All─ühverdi Die Khan-Br├╝cke, allgemein bekannt als, si o se pol, “Die Br├╝cke der dreiunddrei├čig Spannweiten”) ist eine von elf Br├╝cken in Isfahan, Iran und die l├Ąngste Br├╝cke am Zayandeh River mit einer Gesamtl├Ąnge von 297,76 Metern (976,9 ft). Es ist eines der ber├╝hmtesten Beispiele f├╝r das Safavid-Br├╝ckenkonzept. […]

Jolfa Stra├če Isfahan

Jolfa Stra├če Isfahan

Jolfa Stra├če Isfahan Jolfa Stra├če Isfahan: Jolfa Stra├če befindet sich in Isfahan, einem historischen Viertel in der N├Ąhe der Vank-Kathedrale, das von Shah Abbas I. in der Safavid-Dynastie gebaut wurde. Historiker glauben, dass Julfa f├╝r seinen Seidenhandel ber├╝hmt war. Shah Abbas behandelte die Bev├Âlkerung gut und hoffte, dass ihre Umsiedlung in Isfahan f├╝r Persien von […]