Teppichmuseum

Teppichmuseum

Teppichmuseum in Teheran Iranische Teppiche, die schillernde Schönheit und die hervorragende Qualität der persischen Teppiche sind in der ganzen Welt bekannt. Eine der bedeutendsten Erscheinungsformen der iranischen Kultur und Kunst ist die Teppichweberei, die bis in die Bronzezeit zurĂĽckreicht, aber da die fĂĽr Teppiche verwendeten Materialien, darunter Wolle und Baumwolle, im Laufe der Zeit zu […]

Islamisches Museum

Islamisches Museum

Das Nationalmuseum des Iran besteht aus zwei Teilen: dem Museum des antiken Iran und dem Museum der islamischen Ă„ra. Im folgenden Artikel möchten wir Ihnen islamisches Museum in Teheran vorstellen.  Islamisches Museum Das Museum ist gut konzipiert und hat zwei Etagen, die von den frĂĽhen Tagen des Islam und den Seldschuken und Ilkhaniten bis zu […]

Iran Kunsthandwerk

Iran Kunsthandwerk

Iranisches Kunsthandwerk Iran Kunsthandwerk ist ein Mittel fĂĽr das kulturelle und kĂĽnstlerische Erbe dieses Grenzgebiets, das sowohl in religiösen und ethnischen Ăśberzeugungen sowie im Einfallsreichtum und in der Kreativität der iranischen Handwerker verwurzelt ist.  Der Iran ist einer der größten und bekanntesten Hersteller und Exporteure von Kunsthandwerk, das seit Jahrhunderten bis heute ein starkes Potential […]

Golestan Palast

Golestan Palast

Der Golestan Palast ist ein Name, der unter den Attraktionen Teherans leuchtet und auch auf der UNESCO-Liste des Kulturerbes steht. Die meisten Menschen finden diese Sammlung jedoch einen Teil der Qajar-Dynastie, aber ihre Geschichte gehört zu viel weiteren Jahren und allmählich vervollständigt. Lassen Sie uns dieses Meisterwerk der Architektur des Irans sehen. Fakten ĂĽber den […]

Iran Schmuckmuseum

Iran Schmuckmuseum

Iran Schmuckmuseum Iran Schmuckmuseum, das nationale Schmuckmuseum des Irans befindet sich in der Ferdowsi StraĂźe vor der tĂĽrkischen Botschaft in Teheran. Die heutige Schatzkammer der Juwelen wurde 1334 erbaut und 1339 mit der GrĂĽndung der iranischen Zentralbank eröffnet. Zur Zeit ist diese einzigartige Sammlung in der öffentlichen Ansicht des Museums. Viele der königlichen Juwelen der […]

Iranische Teeparty

Iranische Teeparty

Iranische Teeparty Iranische Teeparty: Jeden Morgen flackert in Häusern im ganzen Iran ein Gasbrenner unter dem Kessel, der den ganzen Tag weiter kocht. Es kocht durch Morgengebete, Mittagessen mit Reis und Kebabs, Gespräche am Nachmittag und bis spät in den Abend hinein Gespräche ĂĽber Politik, Klatsch und Nachrichten bis weit in die Nacht hinein. Der […]

Shiraz Souvenirs Kunst

Shiraz Souvenirs Kunst

Shiraz Souvenirs Kunst Shiraz ist eine der historischen und kulturellen Städte im Iran mit einer wichtigen Position im Iran-Tourismus und gilt auch als eine der Wiegen des angesehensten Imperiums des Iran. Neben all diesen Shiraz Souvenirs Kunst sind sie auch bei Touristen so beliebt. Shiraz Souvenirs und Kunsthandwerk Shiraz beherbergt im Vergleich zu anderen Städten […]

Vater der persischen Poesie

Vater der persischen Poesie

Ferdowsi der Vater der persischen Poesie Ferdowsi, ein persischer Dichter, der Vater der persischen Poesie, wurde 329 n. Chr. geboren. Er wurde in einer Bauernfamilie geboren, die Bauern gehörten zur Aristokratie der Sassaniden-Dynastie, die einen bedeutenden Reichtum und eine bedeutende Stellung hatte. Ferdowsi Grab, der Vater der persischen Poesie Es gibt wenig Bewusstsein fĂĽr Ferdowsi’s […]

Borujerdi Haus

Borujerdi Haus

Borujerdi Haus Das Borujerdi Haus ist ein historisches Haus in Kashan, Iran. Das Haus wurde 1857 vom Architekten Ostad Ali Maryam fĂĽr die Frau von Seyed Mehdi Borujerdi, einem wohlhabenden Kaufmann, gebaut. Die Frau stammte aus der wohlhabenden Familie Tabatabaei, die Seyyed Mehdi in sie verliebt hat und baute dieses Haus fĂĽr sie. Borujerdi Hausarchitektur […]

Persische Architektur Isfahan

Persische Architektur Isfahan

Persische Architektur Isfahan Persische Architektur Isfahan: Der Naqsh-e Jahan Platz wurde zwischen 1598 und 1629 durch die Wahl des Schahs von Iran Abbas entworfen. 1598 machte sich Schah von Iran daran, die Hauptstadt des Imperiums von Qazvin in die Metropole als sicheren und bequemen Ort zu manövrieren. Um der neuen Rolle der Metropole zu gedenken […]