Shafie Abad Karawanserei

Shafie Abad Karawanserei

Shafie Abad Karawanserei Shafie Abad Karawanserei: In der Vergangenheit brauchten Reisende aufgrund der L├Ąnge der Reise und der L├Ąnge der Reise einen Ort, um M├╝digkeit zu lindern. Aus diesem Grund wurden viele Gasth├Âfe an den iranischen Hauptstra├čen gebaut. Shafi Abad Karawanserei ist ein sch├Ânes und wertvolles Denkmal aus der Qajar-├ära, das sich am Rande der […]

Khaju Br├╝cke Isfahan

Khaju Br├╝cke

Khaju Br├╝cke Isfahan Der Iran hat eine lange Geschichte, und die Khajou-Br├╝cke ist eine Br├╝cke in der Provinz Isfahan, Iran, die als die beste in der Provinz beschrieben wurde. Auch die Touristenziele und hei├čen Ziele wie die Khajou Br├╝cke gewinnen an Aufmerksamkeit. Die Khaju Br├╝cke ist eine sehr bekannte Br├╝cke. Es ist eine der ├Ąltesten […]

Ahwaz Stadt

Ahwaz Stadt

Ahwaz Stadt Ahwaz Stadt ist eine Stadt im S├╝dwesten des Iran und die Hauptstadt der Provinz Khuzestan. Bei der Volksz├Ąhlung 2011 waren es 1.112.021 Einwohner und im bebauten Gebiet mit Sheibani lebten 1.136.989 Einwohner. Ahvaz┬á Geschichte: Ahwaz Stadt Ahwaz ist das Analogon von “Avaz” und “Avaja“, die in Darius’ Epigraphie erscheinen. Dieses Wort erscheint in […]

Nooshijan Tepe

Nooshijan Tepe

Nooshijan Tepe; der Feuertempel der Eisenzeit “Nooshijan Tepe” gilt als das ├Ąlteste Heiligtum der Arier innerhalb der Grenzen des Iran, 20 Kilometer vom Malayer Hamedan entfernt. Nooshajan Tepe Nooshijan Tepe ist eines der einzigartigen Werke der Zivilisationen des vorch├Ąmenidischen Reiches im Iran; die ├ťberreste der dritten Eisenzeit und der Medes-Zivilisation und zur├╝ck zu Medes, Achaemeniden […]

Esther und Mordechai Hamedan 

Esther und Mordechai Hamedan 

Esther und Mordechai Das Grab von “Esther und Mordechai” in Hamadan ist nach Jerusalem der zweitheiligste Ort f├╝r Juden. Esther und Mordechai Hamedan waren Onkel und Neffe des Juden, der nach den historischen Texten, die auf die Xerxes I. (486 bis 466 n. Chr.) zur├╝ckgehen, an die kaiserliche Position des Ach├Ąmenidenreichs kam. Esther, die unter […]

Persische Architektur Isfahan

Persische Architektur Isfahan

Persische Architektur Isfahan Persische Architektur Isfahan: Der Naqsh-e Jahan Platz wurde zwischen 1598 und 1629 durch die Wahl des Schahs von Iran Abbas entworfen. 1598 machte sich Schah von Iran daran, die Hauptstadt des Imperiums von Qazvin in die Metropole als sicheren und bequemen Ort zu man├Âvrieren. Um der neuen Rolle der Metropole zu gedenken […]