This post is also available in: enEnglish (Englisch) esEspañol (Spanisch)

Sio Seh Pol Brücke

Sio Seh Pol Brücke: Allāhverdi Die Khan-Brücke, allgemein bekannt als, si o se pol, “Die Brücke der dreiunddreißig Spannweiten”) ist eine von elf Brücken in Isfahan, Iran und die längste Brücke am Zayandeh River mit einer Gesamtlänge von 297,76 Metern (976,9 ft). Es ist eines der berühmtesten Beispiele für das Safavid-Brückenkonzept.

Der Bau, der in den Jahren 1599-1602 erbaut wurde, wurde von Allahverdi Khan Undiladze, dem Kanzler des georgischen Volkschampions Schah Abbas I., finanziert und überwacht. Es besteht aus zwei übereinander liegenden Reihen von 33 Bögen.

Am Anfang der Brücke, wo der Zayandeh River unter sie fließt, befindet sich eine größere Basisbohle. Dies unterstützt ein Teehaus, das heute wegen Dürre verlassen wird, was einige behaupten, dass es auf Misswirtschaft der Regierung zurückzuführen ist. Sio Seh Pol Brücke

Iran Destination   

Bei diesem persischen Reisebüro erhalten Sie die Antwort auf die Frage: Wo ist der Iran? Sio Seh Pol Brücke

Sie können diesen Ort durch die folgenden Iran-Tour-Pakete besuchen, die von Iran Destination, Iran Travel Agent angeboten werden:

Sie können diesen Ort durch eines unserer Iran Tour Pakete besuchen, die von Iran Destination, Iran Travel Agent, einschließlich Shiraz, angeboten werden. Sio Seh Pol Brücke

Iran Wüstentour, Iran Historische Tour, Iran Kulturelle Tour, durch den Iran, Entdecken Sie den Iran Tour, Iran Nomad Tour, Iran auf einen Blick Tour, Iran Insel und Städte Tour, Iran Religiöse Tour, Traditioneller Sport der Iran Tour. Iran Wüstentour, Iran Historische Tour, Iran Kulturelle Tour, durch den Iran, Entdecken Sie den Iran Tour, Iran Nomad Tour, Iran auf einen Blick Tour, Iran Insel und Städte Tour, Iran Religiöse Tour,

(vfb id=41)

This post is also available in: enEnglish (Englisch) esEspañol (Spanisch)