This post is also available in: enEnglish (Englisch) esEspañol (Spanisch)

Frau Fatima Masoumeh Heiliger Schrein

Frau Fatima Heiliger Schrein: Der Schrein von Fatima Masoumeh in Qom war zunächst als Strohmattenschuppen errichtet nach der Ordnung von Musa bin al-Ash’ari, heute hat er eine hohe goldene Kuppel, um die herum hohe Minarette in Richtung Himmel steigen.

Die erste Kuppel im Schrein von Masoumeh, nach diesem Strohmattenschuppen, wurde nach einem halben Jahrhundert auf Befehl von Zaynab, der Tochter von Imam al-Jawad (s), in der Mitte des dritten Jahrhunderts von Hijri gebaut. Es wurde mit Lehm, Stein und Gips wieder aufgebaut.

Shrine of Masoumeh Qom

Frau Fatima Heiliger Schrein , Qom

Fatima Masoumeh Schreinarchitektur

Zwei weitere Kuppeln des Schreins von Masoumeh wurden gebaut, nachdem einige Alawiten begraben wurden. Die drei Kuppeln blieben bis zur Mitte des fünften Jahrhunderts des Hijra erhalten, als die erste hohe Kuppel gebaut wurde, die diese drei Kuppeln ersetzt. Es wurde vom Wesir von Tugril dem Großen[29] auf Anregung von Scheich at-Toossi gebaut. Diese Kuppel war mit farbigen Figuren, Ziegeln und Fliesen (Kashi) verziert.

Im Jahre 925 n. Chr. wurde das Dach der Kuppel auf Befehl von Lady Beigam, der Tochter von Shah Issma’eel as-Safawi (dem Safavid), mit Mosaik verziert. Auch eine Halle und zwei Minarette wurden im alten Hof gebaut.

Schließlich ließ Fathali (Fat~h Ali) Shah al-Qajari das Dach der Kuppel mit Goldplatten schmücken, die zwei Jahrhunderte lang glänzend geblieben sind.

Nach einigen Beschädigungen an einigen der Goldplatten beschloss das Büro des Verwalters des Schreins, die Kuppel wieder aufzubauen. Die alten Goldplatten wurden gesammelt und in einem großen Projekt durch andere ersetzt, deren Kosten 25 Milliarden iranische Rials sein könnten (ein Dollar entspricht achttausend Rials).

Im Allgemeinen ist der Schrein ein Bauwerk mit wunderbaren Zeichen islamischer Architektur. Sie ist mit wunderschönen Figuren geschmückt.

Frau Fatima Heiliger Schrein , Qom

Frau Fatima Masoumeh

Die Gesamtfläche der Frau Fatima Heiliger Schrein in Qom beträgt etwa vierzehntausend Quadratmeter, einschließlich der Haram, der Veranden, der Hallen, der drei Höfe,[31] der Gräber der Könige und der beiden Moscheen; in Tabataba’iy und Balasar (über dem Kopf). In letzter Zeit wurde dem Schrein die Große Moschee hinzugefügt. Allein die Fläche der Großen Moschee beträgt etwa fünfundzwanzigtausend Quadratmeter.

Wenn ein Besucher am Stadtrand ankommt, sieht er zwei Minarette, die in der Ferne leuchten.

Die Kuppel lehnt sich über ein silbernes, mit Gold bekröntes Grab. Das Grab ist vier Meter hoch, fünf Meter und fünfundzwanzig Zentimeter lang und vier Meter und dreiundsiebzig Zentimeter breit.

Die nördliche Halle ist vierzehn Meter und achtzig Zentimeter hoch, acht Meter und siebzig Zentimeter breit und neun Meter lang. Sie ist von innen mit Gold verziert und ihre Figuren sind ebenfalls mit Gold umrandet. Auf dieser Halle gehen die beiden Minarette hoch in den Raum, bis zu zweiunddreißig Meter und zwanzig Zentimeter über dem Boden. Der Durchmesser jedes Minaretts beträgt einhundertfünfzig Zentimeter. Diese Halle wird “die Halle des Goldes” und ihr Tor “das Tor des Goldes” genannt.

Lady Fatima Heiliger Schrein , Qom

Lady Fatima Heiliger Schrein

Es gibt einen Saal an der Ostseite des Heiligtums, der mit Hunderten von Spiegeln geschmückt ist, in denen die Lichter reflektieren, um ihn schöner und wunderbarer zu machen. Diese Halle grenzt an die Haram durch eine Veranda, die sieben Meter und achtzig Zentimeter hoch, sieben Meter und siebenundachtzig Zentimeter breit und neun Meter lang ist. Die Veranda steht auf vier steinernen Säulen. Jeder von ihnen ist elf Meter hoch.

Es gibt zwei Minarette auf dieser Halle. Jeder von ihnen ist 28 Meter hoch vom Dach der Halle. Auf ihnen steht in einem Meter Breite “la hawla wela quwatta illa billah”: Es gibt keine Macht außer in Allah” und auf dem anderen “subhanallah, wel hamdu lillah, wela ilaha illallah, wellahu akbar”: Ehre sei Allah, Preis sei Allah, es gebe keinen Gott außer Allah und Allah ist groß”.

Die Besucher spüren einen Zustand der Spiritualität und des Glücks unter den Schatten der Frau Fatima Heiliger Schrein und im neuen Hof, wo sich mehrere Minarette hoch in Richtung Himmel erstrecken und Lichter in der Halle reflektieren, die neben den fliegenden Taubenschwärmen, die diesen heiligen Schrein als warme Nester genommen haben, mit Hunderten von Spiegeln geschmückt ist, während die Brunnen in einem glitzernden Pool tanzen.

Es gibt auch ein Museum, das aus zwei Stockwerken besteht und eine gute Gruppe von Geschenken und Wertgegenständen enthält, die dem heiligen Schrein in seiner langen Geschichte geschenkt wurden.

Sicherlich ist jeder, der das Museum besucht, begierig darauf, die Al-Faydiyya-Schule daneben zu besuchen, die eine der berühmtesten religiösen Schulen ist. Diese Schule, nach zertifizierten Fakten, hat die al-Aastana Schule ersetzt. Es ist mit der Haram durch eine Halle im alten Hof verbunden.

Die Aufmerksamkeit eines Touristen kann durch die Massen der Passanten zwischen dem kleinen Park an der Straße und zwischen der Schule, dem Museum und den Märkten gelenkt werden. Er denkt vielleicht daran, sich auf den Basar zu begeben!

Ein Tourist wird das Gefühl haben, dass er ein Museum betritt, das ihm verschiedene Arten von Architekturkunst und verschiedene handgefertigte Waren in diesem alten Basar zeigt.

Ein Tourist kann auf der anderen Seite des Basars nach “Baytun noor: das Haus des Lichts” fragen, das eines der wichtigsten Merkmale der Stadt ist, die zu einer Schule namens As-Satiyya geworden ist, in der Fatima al-Ma’s Ssooma (s) siebzehn Tage lang als Gast gelebt hat, bevor sie in die bessere Welt ging.

Lady Fatima Holy Shrine , Qom

Frau Fatima Heiliger Schrein , Qom

Iran Destination

Bei diesem persischen Reisebüro erhalten Sie die Antwort auf die Frage: Wo ist der Iran?

Sie können diesen Ort durch eines unserer Iran Tour Pakete besuchen, die von Iran Destination, Iran Travel Agent, einschließlich Shiraz, angeboten werden. Frau Fatima Heiliger Schrein 

Iran Wüstentour, Iran Historische Tour, Iran Kulturelle Tour, durch den Iran, Entdecken Sie den Iran Tour, Iran Nomad Tour, Iran auf einen Blick Tour, Iran Insel und Städte Tour, Iran Religiöse Tour, Traditioneller Sport der Iran TourFrau Fatima Heiliger Schrein 

Fieldset

 

Ich bin kein Roboter!

This post is also available in: enEnglish (Englisch) esEspañol (Spanisch)